Ich teile ihre Mutter

Hallo Arno, hier. Also bin ich Arno und ein Teenager und habe vor kurzem angefangen, mit Tina in meinem Alter auszugehen. Wir machen alles zusammen, aber was ist mir neulich passiert, als ich dort die erste Nacht schlafen durfte? Nun, das schlägt alles. Ich wusste nicht, dass dies passiert ist und schon gar nicht in der Familie, aus der ich komme. Ich bin das einzige Kind und sowieso ein bisschen verwöhnt. Besonders von der Mutter. Mama ist eine echte Henne, ein bisschen älter und das hast du wahrscheinlich. Sie war weit über vierzig, als ich auf die Welt kam und Papa ist noch älter. Eine wundervolle, verwöhnte Kindheit. Aber jetzt lande ich in einer Familie, in der die Mutter geschieden und erst 35 Jahre alt ist. Um eine ordentliche Frau zu sehen, mit allem, was eine Frau besitzen soll, besitzt sie auch.

Als ich sie sah, dachte ich, sie sei eine ältere Schwester von Tina, meinem Freund. Aber als sie mich als ihre Mutter vorstellte, spürte ich, wie meine Ausbuchtung zunahm, was für ein (nettes) Küken, dachte ich fast schwer. Wir sitzen auf einem Dreisitzer-Sofa, Floortje, also holt die Mutter Kaffee und setzt sich neben mich. Ich sitze da mit meinem guten Benehmen zwischen zwei heißen Mädchen. Dann übergibt Floortje meine Tasse und stützt sich auf mein Knie. Sie kommt über mich. Nun, sie konnte diese Ausbuchtung nicht übersehen haben. Das Gespräch dreht sich bald um Sex, den ich zu Hause noch nie erlebt hatte. Aber hier war das anscheinend das Normalste auf der Welt. Dann habe ich das Gefühl, dass Tina ein bisschen geil wird und sie gibt mir spontan einen festen Kuss, voll auf meinen Lippen und Floortje rasselt einfach weiter, legt aber eine Hand auf mein Knie. Es fühlte sich an, als wäre ich im siebten Himmel gelandet. Und mit Tinas Zunge fest im Mund kann ich fühlen, wie Floors Hand zur Ausbuchtung krabbelt. Sanft zieht sie den Reißverschluss auf und holt meinen harten Penis heraus. Ich weiß nicht, was ich durchmache, aber die beiden Damen tun so, als wäre das normal. Nun, es ist sicherlich nicht normal, aber HORNY, es ist sicherlich zwei Frauen, die dich verwöhnen und noch nicht einmal 50 Jahre alt sind. Floortje bückt sich und ich fühle, wie mein Kopf über ihre Lippen gleitet, mein Schwanz gleitet sehr weit in ihren Hals. Und dann sehr langsam in und aus ihrem Mund, genau wie Tinas Zunge in meinem Mund, aus meinem Mund, und dann leckt sie meine Lippen, um meine Zunge wieder zu finden. Ich spüre, wie ihr Mund in Floortje unter dem Vorhorn hervorläuft. Sie macht schluckende Geräusche, wenn sie wieder etwas schluckt. Ich kann das nicht lange durchhalten, denke ich laut. “Egal Arno, ich mag es, wenn du mich voll in meinen Mund sprühst.” Und leise saugt sie weiter. Erst dann werde ich mir bewusst, dass beide eine Vagina haben und suche schnell nach beiden. Von unten höre ich, wenn du es niemals tun würdest und Tina spreizt ihre Beine extra. Durch die Pfeifen ihres Höschens fingere ich sie beide und du vergleichst automatisch die beiden Fotzen miteinander. Der gleiche Kitzler, beide hervorstehenden Lippen und wenn ich sanft ihre Natursektlöcher berühre, lassen beide Damen ein paar Tropfen Natursekt laufen und sogar ihre Werbespots sind gleichwertig. Indem sie beide massieren, kommen sie auch sofort raus. Das ist super geil.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back To Top